frei.zeit – Freiraum für Yoga und mehr

Über uns

Wir sind Benny, Hännah und Lena, drei Freunde aus Stuttgart. Neben unserer Freundschaft eint uns die Begeisterung für Yoga und die Freude am Yoga-Unterrichten.

Mit unserem Studio bieten wir dir einen Raum für deine Yogapraxis im Stuttgarter Heusteigviertel.

Wir laden dich ein, mit uns Yoga zu üben, dich mental und körperlich zu stärken, inspirieren zu lassen und mit anderen Yogis auszutauschen. Du darfst dich in unserem Raum frei fühlen und dir Zeit für dich nehmen. Darüber hinaus steht unser Studio aber auch für andere Angebot aus dem Bereich der Arbeit mit Körper und Geist, Kultur und Community offen und kann von dir gemietet werden. Komme gerne mit uns ins Gespräch, um den Raum und seine Angebote zusammen mit uns zu gestalten.

frei.zeit Yoga Team

Informationen

Anmeldung für die Klassen im Raum: 

Bitte meldet euch im Vorfeld für die Klassen im Raum an, da die Plätze derzeit begrenzt sind.

(Hinweis: wenn ihr Mitglied beim Urban Sports Club seid, dann könnt ihr euch direkt über die USC-App anmelden!)

  1. Klickt AUF DIESEN LINK, um zur Kursübersicht auf Fitogram zu kommen
  2. Ihr werdet zur App Fitogram weitergeleitet
  3. Legt euch einmalig ein Profil für Fitogram an
  4. Wählt dann den entsprechenden Kurs aus und meldet euch dafür an (wählt dafür die Version „IM RAUM“ aus)
  5. Falls ihr doch nicht am Kurs teilnehmen könnt, storniert bitte rechtzeitig auf Fitogram. Eine Erstattung der Kosten ist nur bei einer Stornierung bis zu 12 Stunden vor dem Kurs möglich.

Anmeldung für die Online-Klassen: 

Bitte meldet euch im Vorfeld für die Klassen an.
(Die Online-Kurse können wir euch leider nicht über den Urban Sports Club anbieten).

  1. Klickt AUF DIESEN LINK, um zur Kursübersicht auf Fitogram zu kommen
  2. Ihr werdet zur App Fitogram weitergeleitet
  3. Legt euch einmalig ein Profil für Fitogram an
  4. Wählt dann den entsprechenden Kurs aus und meldet euch dafür an (wählt dafür die Version „ONLINE“ aus)
  5. Installiert euch die App Zoom auf dem Handy oder Computer – über dieses Tool finden die Kurse statt
  6. 15 Minuten vor Beginn des Kurses bekommt ihr automatisch den entsprechenden Zugangslink für Zoom zugesendet
    –> Sollte der Link einmal nicht rechtzeitig ankommen, dann könnt ihr ihn auch ganz einfach direkt in Fitogram finden!
  7. Dann müsst ihr euch nur noch ein paar Minuten vor dem Start des Kurses bei Zoom anmelden, damit wir pünktlich loslegen können
  8. Hilfsmittel: Es lohnt sich, zwei Yogablöcke oder dicke Bücher, eine Decke und vielleicht auch Kissen und ein Handtuch bereitzuhalten

Hinweis zu Zoom: 

  • Wenn ihr wollt, könnt ihr euer Video einschalten – dann können euch allerdings alle Teilnehmenden sehen
  • Den Namen, den ihr beim Eintreten angebt, können ebenso alle Teilnehmenden sehen

Aktuelle Regeln der Teilnahme an Kursen im Raum

Folgende Dinge bitten wir Euch momentan einzuhalten – entsprechend der aktuellen Vorgaben – und damit wir uns miteinander wohlfühlen:

  • Die aktuellen Regeln für die Teilnahme im Raum findet ihr unter “News”.
  • Wir lüften so viel wie möglich und haben auch einen Luftfilter, der die Luft zusätzlich reinigt, in Betrieb. 
  • Tragt im Treppenhaus bis zur Matte eine Maske (beim Yoga selbst ist das nicht nötig).
  • Haltet sowohl im Anmeldebereich als auch während der kompletten Zeit im Raum einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen Personen ein.
  • Wascht Euch einmal sorgfältig die Hände, wenn Ihr ins Studio kommt.
  • Bringt am besten eine eigene Matte mit.
  • Falls ihr Euch in irgendeiner Weise krank fühlt, kommt bitte nicht ins Studio.

Danke für Euer Verständnis! 
Und wir freuen uns sehr, Euch auch wieder live im Raum zu haben.

Informationen zu den Kursen:

  • Die Anmeldung für Kurse im Raum ist nur bis 1 Stunde vor Kursbeginn möglich!
  • Die Kurse (online + im Raum) finden erst ab 3 Anmeldungen statt, Stand 1 Stunde vor Kursbeginn.
  • Bitte betrachtet die Anmeldungen als verbindlich. Falls ihr doch nicht teilnehmen könnt, storniert bitte rechtzeitig.
  • Bitte bezahlt die Online-Kurse per Überweisung:
    -> für Überweisungen: GLS Bank, IBAN: DE71 4306 0967 7020 7509 00
    -> per Paypal: kontakt@freizeit-raum.de

Stundenplan

Ihr findet den aktuellen Stundenplan auch DIREKT AUF FITOGRAM.

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
10:00 – 11:15
Morning Flow
Hännah
17:45 – 19:00
Happy Back
Bettina
18:15 – 19:30
Yoga Flow
Giannina
18:30 – 19:45
Yoga Flow
Renske
18:30 – 19:45
Yoga Flow
Hännah
19:15 – 20:30
Mindful Flow
Jasmin

Pünktlichkeit:

Unsere Tür ist 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn geöffnet – komme bitte rechtzeitig, um dich in Ruhe “einrichten” zu können. Wir beginnen stets pünktlich mit dem Unterricht, nach Kursbeginn können wir dich leider nicht mehr einlassen. Bitte habe hierfür Verständnis!

Kursbeschreibungen:

  • Basic Yoga: Gut geeignet für Yoga-Anfänger*innen (und Yoga-Erfahrene), mit vielen Informationen zu der richtigen Ausrichtung der Posen
  • Happy Back: Yoga für einen gesunden Rücken
  • Mindful Flow: Mischung aus länger gehaltenen und fließenden Haltungen, mit Fokus auf wechselnde Themen

  • Morning Flow: Fließende Übungen für Kraft und Dehnung
  • Special Sunday: jeden Sonntag ein neues Thema
  • Yoga Flow: Fließende Übungen für Kraft und Dehnung

Der Raum ist ab 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet.

Matten und alle anderen Materialien kannst du im Raum ausleihen.


Preise

*Alle Zahlungen sind nur mit Karte oder per Überweisung möglich und vor Antritt der Stunde fällig.*

Drop In 75 + 90 Min.: 18 €

Probestunde: 10 €

Probeangebot: 30 € – 3 Kurse deiner Wahl
(Nicht in Kombination mit einer Probestunde möglich / nur für Neukunden)

5er-Karte: 79 €
(Nicht übertragbar)

10er-Karte: 149 €
(Nicht übertragbar)

frei.zeit Abo: 69 € / Monat

Einzelstunde: 59 € für 60 Minuten

Ermäßigungen für Studierende, Schüler*innen & Bonuscard-Inhaber*innen: 10% (nur auf Drop Ins, 5er- und 10er-Karten, bei entsprechendem Nachweis)

Gutscheine: zu den Beträgen der Produkte möglich


News / Aktuelle Meldungen

Entspannt und achtsam in den Abend – Yin Yoga Special mit Lena am 3.10.
Yin Yoga im frei.zeit

Wir wollen dieses lange Wochenende geruhsam ausklingen lassen – mit einer beruhigenden und erdenden Yin Yoga-Stunde.

In der Stunde geben wir uns ganz passiv den einzelnen Haltungen hin, um uns so zu dehnen, zu entspannen und auch unsere Faszien zu pflegen. So kommen wir ganz in der Ruhe und Entspannung an und schulen unsere Achtsamkeit.

* Wann: am Montag, 3.10. von 17:30 – 18:45 Uhr
* Wie: Das Special findet sowohl im Raum als auch online zu unseren üblichen Bedingungen statt.

Soundhealing Special mit Jasmin am 9.10.
Sounhealing im frei.zeit

Wir freuen uns sehr, euch noch einmal zu diesem besonderen Event mit Jasmin einladen zu können.

Soundhealing ist eine länger geführte Klangmeditation. Hierbei wird mit Hilfe tibetischer Klangschalen und anderen Instrumenten eine ausgeglichene Entspannung erreicht. 

Die Verschmelzung aus Klang und Vibration durch die Klangschalen hat ihren ganz eigenen Effekt auf unseren Körper und Geist. Die Schwingungen können dabei in tiefere Ebenen dringen, wodurch eine ganzheitliche Ruhe erzeugt wird. 

Soundhealing Meditation kann stresslösend und angstreduzierend wirken. Neben mentaler und emotionaler Klarheit hat es auch einen positiv stimulierenden Effekt auf unser Immunsystem.

  • Wann: am Sonntag, 9.10. von 17:30 – 18:45 Uhr
  • Energieausgleich: 20 Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melde dich bitte im Vorfeld direkt über Fitogram an.
  • * Der Termin findet erst ab 5 Teilnehmenden statt. *
Alles hat ein Ende…

Hallo ihr Lieben,

schweren Herzens müssen wir euch leider mitteilen, dass wir uns entschieden haben, das frei.zeit nicht mehr weiterzuführen. Bis Mitte Oktober könnt ihr noch bei uns praktizieren, dann schließen sich unsere Pforten. 

Die Gründe sind zahlreich – hauptsächlich aber wohl ein gewisser Grad der Erschöpfung, der sich bei uns allen angestaut hat. Die letzten Jahre der Pandemie sind sicherlich der Hauptgrund, hinzu kommen aber auch zwei Schwangerschaften, ein Wechsel im Leitungsteam und damit einhergehende veränderte Lebensbedingungen und Prioritäten. Wir haben das frei.zeit ja immer „nebenher“ und nie in Vollzeit gemacht. Für ein reines Nebenprojekt hat es uns aber leider in den letzten Monaten zu viel Kraft und Energie gekostet. 

Natürlich fällt uns diese Entscheidung überhaupt nicht leicht. Gerade das „Original-Gründerteam“ Hannah, Hännah und Lena hat 2019 sehr viel Energie, Leidenschaft und Herzblut in unser „Baby“ gesteckt. Manchmal können wir jetzt noch kaum begreifen, wie wir das alles in der Kürze der Zeit geschafft haben und was sich aus unserer Idee entwickelt hat und wir sind unendlich stolz darauf. Wir sind sehr froh, damals die tolle Gelegenheit genutzt und das frei.zeit eröffnet zu haben. Es hat unser Leben sehr bereichert und wir haben während der letzten Jahre unheimlich viel gelernt. Auch für Bennys Einsatz sind wir sehr dankbar, er hat ganz wunderbar in unser Team gepasst.

Und wahrscheinlich werden wir auch kein zweites Mal ein Yogastudio in unserem Leben gründen, aber wer weiß… In jedem Falle bleiben wir vier der Stuttgarter Yogaszene sicherlich weiterhin erhalten, jede(r) für sich. 

Wir sind unendlich dankbar für diese einmalige Gelegenheit und die tolle Zeit und möchten uns vor allem bei euch bedanken, denn ihr habt uns die letzten dreieinhalb Jahre so wundervoll die Treue gehalten – danke. Alleine wegen euch war es all das wert. Bitte hört nie auf, Yoga zu machen!

Leider hat sich keine Yoga-Nachfolge für das frei.zeit gefunden, denn es wäre uns natürlich am allerliebsten gewesen, unseren Raum in guten Händen zu wissen. Was folgt ist ein Tattoostudio – aber auch damit können wir ganz gut leben. Und vielleicht lässt sich ja der oder die ein oder andere ein schönes Tattoo stechen und erinnert sich an unsere Yogastunden – auch das ist ein schöner Gedanke, wie wir finden.

Wir würden uns sehr freuen wenn ihr uns bis zuletzt noch fleißig besuchen kommt. Bitte braucht eure Stempelkarten bei uns bis Mitte Oktober auf. Und auf alle Abo-Inhaber*innen kommen wir noch einmal persönlich zu. 

Wir wünschen euch alles Gute und viel Gesundheit.

Eure Hännah, Hannah, Lena & Benny

Sommerurlaub im frei.zeit
Sommer

Im August haben wir zwei Wochen geschlossen: von Mo., 1.8. bis So., 14.8. finden keine Kurse statt. Danach startet alles wieder wie gewohnt.

Willkommen Renske und Giannina!

Nachdem uns im Juni leider Esin und Seraina verlassen haben, freuen wir uns sehr, euch unsere beiden neuen Lehrerinnen vorzustellen. Beide kennt ihr vielleicht auch schon, denn sie haben in letzter Zeit immer wieder Stunden bei uns vertreten.

Renske unterrichtet nun den Yoga Flow am Mittwoch um 18:30 Uhr.

Was Renske Yogastunden ausmachen, erzählt sie hier: “Die Zeit auf der Yogamatte ist meine Auszeit und für mich fester Bestandteil geworden. Das Zusammenspiel von Bewegung und Atmung hat mir zu mehr Körperbewusstsein und Achtsamkeit verholfen, was mir immer wieder im hektischen Alltag hilft. Genau das möchte ich auch in meinen Yogastunden vermitteln und alle dazu einladen, sich eine Auszeit zu gönnen, um Körper und Seele wahrzunehmen. “

Mehr zu Renske könnt ihr hier lesen.

Giannina übernimmt ab Juli den Yoga Flow am Dienstag um 18:15 Uhr.

Und was erwartet euch in Giannina Stunden? “Meine Welt ist bunt – ich liebe die Abwechslung und teste gerne meine Limits. Gleichzeitig brauchen Herumtreiber wie ich ihren Ort der Ruhe. Yoga vereint für mich beides. Hier kann ich mich auspowern und zur Ruhe kommen – je nachdem, wonach mir gerade der Sinn steht. Kurz: Egal wo, wann und warum du deine Matte ausrollst, beim Yoga entsteht für mich ein Ort, an dem Geist und Körper Eins werden können.”

Giannina stellt sich hier vor.

Seit 3.4. gelten aktualisierte Regeln für die Kurse im Raum
Yoga im Raim

Seit dem 3.4. gibt es keine offiziellen Zugangsbeschränkungen für die Kurse im Raum mehr.

Trotzdem wollen wir, zur Sicherheit aller, unsere bisherigen Vorsichtsmaßnahmen im Raum zunächst weiter einhalten:
* Wir lüften so viel wie möglich und haben auch einen Luftfilter, der die Luft zusätzlich reinigt, in Betrieb. 
* Tragt bitte im Treppenhaus bis zur Matte weiterhin eine Maske (beim Yoga selbst ist das nicht nötig).
* Wascht Euch einmal sorgfältig die Hände, wenn Ihr ins Studio kommt.
* Bringt am besten eine eigene Matte mit.
* Falls ihr Euch in irgendeiner Weise krank fühlt, kommt bitte nicht ins Studio.

Übrigens sind alle unsere festen Lehrer auch geimpft!

Weiterhin finden außerdem viele unserer Kurse online über Zoom statt.

Gönne dir eine Einzelstunde bei uns

Es gibt unterschiedliche Gründe, Yoga-Einzelunterricht zu nehmen: vielleicht möchtest du in deinem eigenen Tempo Yoga praktizieren, dich auf zukünftige Gruppenkurse vorbereiten oder zeitlich flexibel Yoga ausüben. Falls du deine bestehende Yoga Praxis vertiefen oder ihr den letzten Feinschliff geben möchtest, ist privater Unterricht ebenso sinnvoll. Für manche Menschen kommt das Üben in der Gruppe auch einfach nicht in Frage. Oder aber es herrscht eine weltweite Pandemie und Gruppenunterricht pausiert gezwungenermaßen und du kannst dich einfach nicht mit Online-Yoga anfreunden. 

Egal, welcher dein Grund sein mag, wir begleiten dich gerne hin zu mehr Entspannung, körperlicher und mentaler Fitness, Gesundheit, Gelassenheit und Wohlbefinden. Gerade und vor allem in diesen Zeiten. Völlig egal, ob du Einsteiger bist und diese Zeit sinnvoll nutzen oder ob du bereits vertraut mit Yoga Asanas bist und deine Praxis vertiefen möchtest. Die Einzelstunden kosten 59 Euro für 60 Minuten.

Gerne nimm Kontakt zu uns auf und vereinbare einen Termin mit uns. Am besten per Email an: kontakt@freizeit-raum.de.

Wir freuen uns auf dich! 

Miete unseren Raum
frei.zeit Yoga

Das frei.zeit kann mehr als Yoga! Und wir teilen es gerne.

Bist Du auf der Suche nach einem hellen, großen Raum? Egal ob für einen Sportkurs, eine Ausstellung oder ein Fotoshooting: du kannst unsere Räume auch stunden- oder tageweise, einmalig oder regelmäßig anmieten. 

Kontaktiere uns einfach über kontakt@freizeit-raum.de .


Kontakt

frei.zeit – Freiraum für Yoga und mehr
Schlosserstraße 20/1
70180 Stuttgart

Wir freuen uns immer über Nachrichten – oder schreibe uns, falls du Fragen hast!


Newsletter

Bleibe regelmäßig über Neuigkeiten von uns, kommende Workshops oder andere Dinge informiert und registriere dich hier für unseren E-Mail-Newsletter.