Yoga für Schwangere und Mütter

Yoga für Schwangere und Mütter

Yoga für Schwangere und Mütter

YOGA FÜR SCHWANGERE / PRÄNATAL YOGA

Yoga in der Schwangerschaft ist eine wunderbare Möglichkeit, dich ganz mit dir und deinem Baby zu verbinden, dich liebevoll mit den vielen (unter anderem körperlichen) Veränderungen auseinanderzusetzen und dich entspannt auf die Geburt vorzubereiten.

Kräftigung und Entspannung liegen hier gleichermaßen im Fokus. Durch gezielte Körperübungen (Asanas) lernst du deinen Körper zu kräftigen, den Beckenboden zu aktivieren, aber auch ganz bewusst zu entspannen. Atemtechniken (Pranayama) und Meditation unterstützen dich dabei, in deiner Schwangerschaft bewusste Momente der Entspannung und Erholung zu schaffen, die dich mit Kraft und Zuversicht versorgen für alles, was vor Dir liegt. Außerdem lernst du Atemtechniken, die dich während der Geburt unterstützen können und dir dabei helfen, dich im Loslassen und Vertrauen zu üben.

Geeignet ab der 13. SSW.

Für Geübte und Yoga-Neulinge gleichermaßen. Die Schwangerschaft ist ein wunderbarer Moment, um mit Yoga zu beginnen.

Aktuelle Kurse: 

  • Pränatal Yoga mit Rebecca, fünf Online-Termine ab dem 10.11., Informationen und Anmeldung findest du HIER
  • Ein weiterer Kurs ist ab Januar 2022 geplant

YOGA FÜR MAMAS / POSTNATAL YOGA

Kurse mit und ohne Babys

Yoga nach der Geburt unterstützt dich bei einer gesunden Rückbildung und im Übergang in die Mutterschaft. Die Übungen helfen dir, deine körperliche Kraft und Stabilität aufzubauen und fördern das geistige und physische Wohlbefinden. Wir widmen uns dem Wiederaufbau des Beckenbodens und einer gesunden Rücken- und Bauchmuskulatur. Zudem nutzen wir Atemübungen und Meditation, die beim Umgang mit Stress und Schlafmangel unterstützen.

Für Geübte und Yoga-Neulinge gleichermaßen.

Aktuelle Kurse: 

  • Derzeit ist kein Kurs geplant.

Informationen findest du auch in diesem Flyer.